up

Bewerbung Teil A)

Fragen zur Lehrlingsausbildung 2019

Präsentieren Sie Ihre Lehrlingsausbildung. Gehen Sie dabei auf alle Fragen ein:

1. Wie finden Sie den richtigen Lehrling für Ihren Lehrbetrieb?

− Geben Sie uns einen Überblick über Ihre Rekrutierungsmaßnahmen.
− Beschreiben Sie den Auswahlprozess für neue Lehrlinge.
− Erklären Sie uns, wie Sie die Aufnahme neuer Lehrlinge bzw. den ersten Lehrtag gestalten.

2. Wie bilden Sie Ihre Lehrlinge aus?

Dokumentieren Sie ausführlich, wie die Ausbildung in Ihrem Betrieb abläuft. Folgende Schlagwörter können Ihnen bei der Beschreibung als Orientierung dienen:

− Ausbildungsmethoden
− Feedback und Erfolgskontrollen
− Motivation Ihrer Lehrlinge
− Individuelle Förderung (z. B. von lernschwachen oder leistungsstarken Lehrlingen, Lehrlingen mit Migrationshintergrund, Förderung von Soft Skills, Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung etc.)

3. Welche über das Berufsbild hinausgehenden Ausbildungsmöglichkeiten bieten Sie Ihren Lehrlingen?

(z. B. fachspezifische Ausbildungen, Berufsmatura, Persönlichkeitstrainings, Sprachkurse, Auslandspraktika)

4. Welche Anforderungen stellen Sie an Ihre Ausbilder/innen und wie fördern Sie die Weiterbildung Ihrer Ausbilder/innen?
5. Wie verläuft der Kontakt mit der Berufsschule und den Eltern der Lehrlinge?
6. Welche Kooperationen gibt es?

− Arbeiten Sie mit anderen Unternehmen oder Ausbildungseinrichtungen in Österreich oder Europa zusammen? Wenn ja, wie?
− Engagieren Sie sich über die betriebliche Ausbildung hinaus im Bereich der Lehrlingsausbildung (z. B. als Prüfer/in bei Lehrabschlussprüfungen, Weiterentwicklung von Lehrberufen)? Wenn ja, wie?

7. Wie verläuft die Karriereplanung für die Zeit nach dem Lehrabschluss?

Setzen Sie bestimmte Maßnahmen ein (Karrieregespräche, Mentor/Förderprogramme, Weiterbildungsangebote etc.)? Wie motivieren Sie Lehrlinge, zur LAP anzutreten?

8. Wie verbessern Sie Ihrer Lehrlingsausbildung?

Welche Maßnahmen setzen Sie zur Qualitätssicherung? Welche Maßnahmen bzw. Veränderungen haben Sie in den vergangenen drei Jahren gesetzt bzw. eingeführt?

9. Was zeichnet aus Sicht Ihrer Lehrlinge die Ausbildung in Ihrem Lehrbetrieb besonders aus?

Holen Sie das Feedback Ihrer Lehrlinge in schriftlicher Form ein oder als Videobotschaft.